Die Begleitung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen orientiert sich an deren individuellen Bedürfnissen und Ressourcen oder Problemen. Ein Pflegemodell versucht, menschliche Bedürfnisse zu strukturieren und in Bereiche zu gliedern.

Wir arbeiten nach dem Pflegemodell Monika Krohwinkel. Die theoretische Grundlage der Pflege bildet sich aus dem Verständnis, das die Gesellschaft und damit die einzelne Pflegeperson vom Menschen hat. Das heutige Verständnis betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit und Individualität von Körper, Geist, Seele und seiner Biographie.
Das Ziel ist eine aktivierende, ganzheitliche Pflege, bei der der Bewohner all seine Ressourcen einsetzt, um möglichst selbstständig und agil zu bleiben.